Charlotte Hepfer - Geigenbaumeisterin

Geigenbau - Reparaturen - Handel - Zubehör

Mitglied im Verband deutscher Geigenbauer und Bogenmacher

Charlotte Hepfer

Charlotte Hepfer, Geigenbaumeisterin

Geboren 1962, aufgewachsen in Lüderitz (Namibia) und Rottweil, nach dem Abitur 3 ½ Jahre Ausbildung zur Geigenbauerin an der Staatlichen Berufsfach- und Fachschule für Geigenbau in Mittenwald.
Ab Okt. 1986 Zusammenarbeit mit Geigenbaumeister Manfred Lutz in Karlsruhe, 1993 Meisterprüfung in Hamburg. Nebenher habe ich immer wieder auch neue Instrumente gebaut.
10 Jahre Geigenunterricht (z.T. als Bratschenunterricht), je 2 Jahre Gitarren- und Fagottunterricht, Grundkenntnisse im Cellospielen. Seit 1975 spiele ich durchgängig Streichquartett und in verschiedenen Orchestern (so z.B. jahrelang im Kammerorchester an der Universität/Köhnlein und im Kammerorchester Weiherfeld).

Wie Sie sehen, ist Musik etwas für mich sehr Wichtiges. Gerade weil ich selbst viel musiziere, weiß ich, wie wichtig ein guter Klang bei einem Instrument ist. Ich versuche deshalb, bei jedem Instrument den bestmöglichen Klang zu erzielen.

Manfred Lutz

Manfred Lutz, Geigenbaumeister

1941 geboren, aufgewachsen in Pforzheim,
1956-60 Geigenbaulehre bei Eugen und Gerhard Wahl in Karlsruhe, danach lange Zeit dort als Geselle tätig, daneben für die Geigenbauwerkstatt des früh verstorbenen Vaters in Pforzheim (die seine Mutter weiterführte) die anfallenden Reparaturen und Bogenbehaarungen erledigt.
Nach Beendigung der Geschäftstätigkeit durch Herrn Wahl Eröffnung eines eigenen Geschäfts 1979 in Karlsruhe in der Kaiserstr. 188, Meisterprüfung 1986, selbständig bis Ende 2006. Anfang 2007 Übergabe des Geschäftes an die bisherige Mitarbeiterin und Nachfolgerin Ch. Hepfer.

10 Jahre Geigenunterricht, danach 20 Jahre aktiv musiziert als Konzertmeister des Orchesters der Lukas-Gemeinde in Pforzheim und Mitglied eines Streichquartetts.

Impressum

76133 Karlsruhe, Kaiserstraße 188 (zwischen Europaplatz und Mühlburger Tor), Tel. 0721-26147