Charlotte Hepfer - Geigenbaumeisterin

Geigenbau - Reparaturen - Handel - Zubehör

Mitglied im Verband deutscher Geigenbauer und Bogenmacher

 

Werkstatt


Die hohen Anforderungen, die an ein Streichinstrument gestellt werden, können nur erfüllt werden, wenn alle Komponenten voll funktionsfähig sind.
Wir überprüfen zunächst die spieltechnischen Voraussetzungen und beraten bei der Wahl der notwendigen Reparaturmaßnahmen. Diese reichen vom Leimen von offenen Rändern bis zu gezielten konstruktiven Maßnahmen zur Klangverbesserung. Wir erstellen kostenlos übersichtliche, nachvollziehbare und verlässliche Kostenvoranschläge.

Bei jedem Instrument, das Sie uns anvertrauen, versuchen wir Ihren Vorstellungen - sowohl bzgl. der handwerklichen Arbeit als auch des Klanges - so nah wie möglich zu kommen.


Jedes Instrument, das zu uns in die Werkstatt kommt, wird vor der Reparatur angespielt (falls es der jeweilige Zustand ermöglicht), um einen Eindruck des Klanges zu bekommen. Danach wird die Reparatur mit größtmöglicher Sorgfalt durchgeführt. Vor allem bei den für den Klang entscheidenden Dingen wie der Abstimmung von Steg, Stimmstock und Saiten kommt uns unsere langjährige Erfahrung zugute.

Zuletzt wird das Instrument noch einmal angespielt und eventuelle Korrekturen werden vorgenommen. Sie erhalten Ihr Instrument technisch und klanglich optimal eingestellt zurück.
Bögen können innerhalb von wenigen Tagen neu behaart werden, wobei Sie bei den Haaren die Auswahl zwischen einer Standard- und einer Profi-Qualität haben.


Restaurationen sind uns selbst bei erheblichen Schäden möglich, wie bei dieser Geige (Familienstreit)...

Schaden

abgenommene Decke

nach der Reparatur


...und diesem Cello, das in einer Straßenbahntüre eingeklemmt war.

vor der Reparatur

Schaden

nach der Reparatur

Einblicke:

beim Sortieren der Haare Stellen des Stimmstocks Festlegen der Stegposition

Impressum

76133 Karlsruhe, Kaiserstraße 188 (zwischen Europaplatz und Mühlburger Tor), Tel. 0721-26147